Schokolade kann man doch nie genug bekommen und ganz besonders nicht im leckeren Kuchen!
Ihr habt es schon in der Überschrift gelesen, hier findet sich auch zwei Zucchinis und die müssen da auch hinein. Wer jetzt nur mit dem Kopf schüttelt oder tatsächlich noch nie Gemüse in eine Süßspeise getan hat, aufgepasst. 
Ich liebe es entweder Zucchini in meine Haferflocken, Karotten in den Saft, Spinat in Zimtrollen oder auch anders herum, Nektarinen in den Salat dazuzugeben.  Man glaub es kaum, aber ihr werdet es nicht hinausschicken und habt obendrauf schon zum Frühstück eure Gemüse gegessen. Gerade Zucchini oder auch Spinat ist so Geschmacksneutral, da gebe ich öfters auch ein paar Löffel mehr dazu. Für Mütter ist das wohl ganz interessant, ich kann mich noch sehr gut daran erinnern wie schrecklich eklig der blöde Brokkoli immer geschmeckt hat. Wenn ich jetzt darüber nachdenke, war meine Vorliebe zu Gemüse sehr sehr gering, man könnte auch sagen nicht vorhanden. 
Gut, dass sich das gebessert und viel mehr um 360° verändert hat!
Nun aber wieder zurück zum Schokoladen Zucchini Kuchen.
Der darf nämlich ganz ohne Reue genossen werden.  Je mehr Gemüse man dazugibt desto mehr Schokolade, so oder so ähnlich könnte der passende Spruch zum Kuchen sein!
Was macht ihn nun aber so besonders? Er ist wie vieles hier auch, glutenfrei hat neben der geraspelten Zucchini auch noch geschmolzene Schokolade IM Teig und ein Teelöffel aktiv Kohle findet sich ebenfalls. 
Wer nun auch ganz große Gelüste auf einen Schokoladen Kuchen hat, der scrollt jetzt ganz schnell nach unten und backt am besten noch heute Abend drauf los. Als Frühstück oder Dessert auf der Couch lässt er sich ganz besonders gut genießen. Da spreche ich aus Erfahrung!
English translation
You can never get enough chocolate and especially not in a delicious cake! 
You have already read it in the title, there're also two zucchinis in the dough and they have to be there!. 
If you are just shaking your head, or have never actually done veggies in a dessert, beware. 
I love either zucchini in my oatmeal, carrots in the juice, spinach in cinnamon rolls or the other way around, adding nectarines to the salad. You hardly believe it, but you will not taste it out and have already eaten your vegetables for breakfast. Also zucchini or spinach is so taste neutral, as I often give a few more spoonfuls. For all the mums out there that is probably quite interesting, I can remember very well how terribly disgusting the stupid broccoli has always tasted. Now, when I think about it, my preference for vegetables was very very small, you could say missing.Good that this has improved and changed much more by 360 °! 
Now back to the chocolate zucchini cake. 
That is allowed to be enjoyed without remorse. The more vegetables you add the more chocolate, or something similar could be the right saying to the cake! 
What makes it so special? Its like many things here, gluten-free next to the grated zucchini also melted chocolate in the batter and a teaspoon of active coal is also found. 
If you have a craving for a chocolate cake, you can scroll down quickly and bake it tonight. As a breakfast or dessert on the couch, he can be enjoyed very well. I speak from experience!

weitere Rezepte

Back to Top