Weihnachten steht vor der Tür-nun aber wirklich bald!
Der 1. Dezember und endlich beginnt neben dem Herbst meine zweite Lieblingsjahreszeit. Warme tees, dicke Wollsocken, Weihnachtsplätzchen, Musik und natürlich Adventskalender. Ja das alles mag wohl zu Weihnachten gehören.
Ich glaube meine Mutter ist die angefochtenen Queen wenn es um Adventskalender geht. Da sie Damenschneiderin ist, gab es selbstgemachte Säckchen für meine Schwester und Bruder und die waren wirklich immer so so groß. Perfekt also für jedes Kind!
Mittlerweile verschenkt sie tatsächlich immer noch an jedes Kind einen Adventskalender und an ihren Mann natürlich auch! Wer nun aber denkt, da wäre nur Schokolade drinnen der hat weit verfehlt. Letztes Jahr gab es zum Beispiel in meinem eine Menge kleiner Dipschälchen, Messer, Pflaster(ja das brauche ich wirklich sehr oft), Datteln und alles was ich auch wirklich gebrauchen kann.
Und natürlich bekommt sie auch einen von uns Kindern-ganz klar!
Was wäre aber noch besser wie so ein wirklich nützlicher Adventskalender? 
Genau einen der obendrein noch essbar ist-win win Situation.
Natürlich wäre es eine kleine Folter nur jeden Tag nur ein Stück von diesen Schokoladen Kuchen zu bekommen, aber als kleinen Gag ist es wohl wirklich perfekt.
Ihr vermischt dafür alle Zutaten des Kuchen in einer Schüssel und breitet es flach in einer Form oder Backblech aus. Dann den Backofen seine Arbeit machen lassen und im Endeffekt nur noch mit Zahlen verzieren.
Ach so einfach können Weihnachtliche Rezepte doch sein, nicht wahr?
Also wenn ihr am Sonntag noch eingeladen seit, warum dann nicht ein paar Kuchenstücke mit passenden Zahlen verzieren?!
English translation
Christmas is coming - but really soon! 
The 1st of december and well next to autumn, might be my second favorite season. Warm tees, thick wool socks, Christmas cookies, music and of course advent calendars. Yes, that may well belong to Christmas.I think my mother is the contested queen when it comes to advent calendars. Since she is a dressmaker, there were homemade bags for my sister and brother and yeah they were always so huge.
Perfect for every child!
 In the meantime, she is still giving away an Advent calendar to every child, as well as her husband, of course! But if you think we only find chocolate inside, well that's so wrong.
 Last year, for example, there was a lot of little dip bowls, knives, patches (yes, I really need that very often), dates and everything I really need. 
And of course she also gets one from us - obviously! 
But what would be even better like such a really useful advent calendar? 
Exactly one of the more edible win-win situation. 
Of course, it would be a little torture just to get just a piece of these chocolate cake every day, but as a little joke it's probably really perfect. 
You mix all the ingredients of the cake in a bowl and spread it flat in a mold or baking sheet. Then let the oven do its job and decorate in the end only with numbers.Christmas recipes can be that easy, right? 
So if you're invited on Sunday, why not decorate a few cake pieces with matching numbers ?!
Back to Top