Nichts geht über Curry..
Ich liebe ja Curry, ganz egal ob als Mittagessen oder auch schnelles Abendessen, das ist tatsächlich eins meiner absoluten Lieblingsgerichte. 
Das beste daran, es gibt kein richtig oder falsch und es ist einfach perfekt für ein kleines Ausmisten des Kühlschranks. Die etwas schrumpligen Karotten, Kartoffeln oder auch Zucchini, einfach alles in eine Pfanne geben und mit Kokosmilch ablöschen. So einfach geht's!
Was ich genauso gerne mag ist Kokoswasser. Perfekt für die kommenden warmen Frühlingstage oder auch einfach nur so für zwischendurch. Bisher habe ich es tatsächlich nur in meine Smoothies oder eben pur getrunken, aber Kokoswasser kann so viel mehr. Das verleiht dem Gericht nochmal eine ganz besondere Note!
Hierfür habe ich das Kokoswasser von Obrigado verwendet und bin ganz begeistert wie lecker und erfrischend es doch schmeckt!
Und ja um dem Curry noch etwas Urlaubsfeeling hinzuzufügen, einfach ein bisschen Kokoswasser dazugeben. Besser geht es wirklich nicht!
English translation
Nothing beats curry .. 
I love curry, whether it's for lunch or a quick dinner, it's one of my absolute favorite dishes.Best of all, there is no right or wrong and it is just perfect for a small muck out of the fridge. The carrots, potatoes or zucchini, just put everything in a pan and deglaze with coconut milk. It's that easy! 
What I also like is coconut water. 
Perfect for the coming warm spring days or just for in between. So far, I have actually only drunk it in my smoothies or just pure, but coconut water can do so much more. 
This gives the dish a very special touch! 
For this I used the coconut water from Obrigado and I am very excited about how delicious and refreshing it tastes! 
And yes, to add some holiday feeling to the curry, just add some coconut water. It really is not better!
Back to Top