Pizza unter der Woche-oh ja!
Das Wochenende ist schon fast zum greifen nahe und aus diesem Grund gibt es heute schon eine Pizza. Aber dieser Pizzaboden kommt ganz ohne Gluten aus. Was nicht nur mich, sondern auch ganz viele von euch glücklich machen wird! Und das besondere es sind Leinsamen die mit Chia Samen, Reis- und Mandelmehl zu einem Teig verknetet werden. Das ganze dauert dann ungefähr 5 Minuten und nochmal 20 Minuten warten. Und dann muss er nur noch in den Backofen.
Ach und der Pizzaboden lässt sich auch wunderbar am Abend davor zubereiten und backen. Am nächsten Tag dann belegen und genießen. Das habe ich z.B ebenfalls gemacht und es war himmlisch. Wenn man sich überlegt, immer einen Teig im Gefrierschrank zu finden, könnte es wahrscheinlich fast jeden Tag Pizza geben.
Ok, natürlich ist das hier keine gewöhnliche Pizza, mit Käse ganz gleich ob veganen oder tierischen. Für mich ist das beste Pizzatopping mit knusprigen Kartoffelspalten, klingt zuerst sehr komisch, ist aber genial. Versprochen. 
Da das aber auf Dauer sehr langweilig wird gibt es meine zweit beste Variante eine Pizza zu belegen und zwar mit reichlich Gemüse. Ja ich liebe das total, in meinen Kühlschrank zu schauen und einfach eine kleine Resteverwertung zu veranstalten. Daraus entstehen nämlich IMMER die besten Rezepte!
Diese hier ist also mit fein geraspelter Zucchini, Paprika, Tomatensoße, Koriander, Hanfsamen, Granatapfelkernen und schwarzen Sesamkörner belegt. Die Kombination aus süß und knackig frisch-unbeschreiblich!
Probiert das auf jeden Fall mal aus und macht den Donnerstag zu einem Pizzatag! 
English translation
Pizza during the week-oh yes! 
The weekend is almost close and therefore is already a pizza today. But this pizza base gets along without gluten. Which will not only make me happy, but also many of you as well! 
And the special are linseed with chia seeds, rice and almond flour are kneaded into a dough. It will take about 5 minutes and another 20 minutes to wait. And then it just has to go into the oven. Super easy, right?
Oh and the pizza base can also be prepared and baked in the evening. The next day then add all the toppings and enjoy(perfect for stressful days!). That's what I did, for example, and it was heavenly. If you think about finding a dough in the freezer, there could probably be pizza day almost every day. 
Ok, of course, this is not an ordinary pizza, with cheese no matter whether vegan or animal. For me, the best pizza topping is with crispy potato wedges, sounds very crazy at first, but is awesome. Promised. 
But only this is might be very boring in the long run, so there is my second best option to top a pizza and that's with plenty of vegetables. Yes, I totally love to look in my fridge and just make a small residual use. That's what ALWAYS the best recipes come from! 
This one is covered with finely grated zucchini, peppers, tomato sauce, coriander, hemp seeds, pomegranate seeds and black sesame seeds. 
The combination of sweet and crispy fresh and indescribable!Definitely try it out and make Thursday a pizza day!
Back to Top