Es geht doch nichts über kleine Lebkuchenmännchen.

Ich muss zugeben, diese kleinen Plätzchen hatte ich eigentlich gar nicht geplant gehabt. Wie es dann aber meistens so ist, sind die besten Rezepte die zufällig und ganz spontan passieren. So auch diese hier.

Eigentlich wollte ich unbedingt einen Marmorkuchen backen, nach ein paar Versuchen habe ich es dann verworfen und mir viel diese kleinen Lebkuchenmännchen Ausstechen in die Hände. So schnell kann's dann auch gehen-zack ein neues Rezept entsteht in meinem Kopf.

Ich muss dazu sagen, ganz froh zu sein dass meine Mutter einen kleinen faible für Ausstecher hat. Jedes Jahr aufs neue zeigt sie mir 5-8 neu gekaufte ganz stolz. Bis jetzt sind noch weitere Tannenbäume dazugekommen, die sie vor ein paar Wochen gekauft hat. Zu meinem Glück, daher haben wir eine riesige Kiste nur mit den unterschiedlichsten Formen und Figuren. 

Bei diesem Rezept lief aber nicht alles rund, ja manchmal braucht es mehr wie 2 oder 3 Anläufe bis ein Rezept perfekt ist und ich es sofort mit euch teilen kann. Ja, vielleicht hat es der ein oder andere gesehen, in meiner Instagram Story habe ich das erste Blech mit kohlrabenschwarzen Lebkuchenmännchen geteilt. Oh man, dass passiert also wenn man so in sein Harry Potter Hörbuch vertieft ist und die Plätzchen im Backofen vergisst. Erstaunlicherweise habe ich so viele Nachrichten erhalten die immer wieder sagten 'oh das dir sowas passiert, hätte ich nicht gedacht'. Haha ihr wollt nicht wissen wie oft ich nun schon Backpapier in meinem Backofen angezündet habe, ein Rezept komplett misslungen, Lebensmittel angekohlt habe und noch so viel mehr..(vor allem mich verbrannt oder meine Hände geschnitten..) 

Nobodys perfect, und ich schon gar nicht. Ist glaube ich auch mal wichtig das mit euch zu teilen. 
Was die beste Überleitung ist, den diese Lebkuchenmännchen sind nicht nur total süß anzusehen nein auch so lecker!

Auch dieses Rezept ist wunderbar für alle die sich vegan und glutenfrei ernähren und neben den Butterplätzchen auch ein paar gesunde essen möchten. Robin meinte im Nachhinein sie seien ihm nicht ganz süß genug, also gibt dort gerne noch etwas mehr oder weniger hinzu! 

Um diesen Marmor Effekt zu erhalten, mischt ihr beide Keksteige zusammen und dann am besten zwischen zwei Backpapieren so flach wie möglich ausrollen. Das wars dann auch schon! Früher dachte ich so ein Marmor Muster sei das schwierigste überhaupt, naja da merkt man ich wollte als Kind nicht besonders oft backen.

Diese Lebkuchenmännchen lassen sich wunderbar als Snack genießen, mit einem Glas kalter Mandelmilch ist es nochmal besser. So so lecker.

Setzt diese auf jeden Fall auf eure Weihnachtsplätzchenliste!

English translation 
There's nothing like little gingerbread men. 
I have to admit, I had not even planned these little cookies. But as it usually is, the best recipes happen randomly and spontaneously. So this one too. 
Actually, I really wanted to bake a marble cake, after a few attempts, I then discarded it and got these little gingerbread man cutouts in the hands. So fast it can go -zack a new recipe is created in my head.
I have to say, to be very happy that my mother has a little faible for cookie cutter. Every year again she shows me 5-8 newly bought quite proudly. So far, more christmas trees have been added, which she bought a few weeks ago. Luckily, that's why we have a huge box of different shapes and figures. 
But not everything went well with this recipe, sometimes it takes more than 2 or 3 tries to make a recipe perfect and I can share it with you right away. Yes, maybe one or the other has seen it, in my Instagram story, I shared the first sheet with so black and burned gingerbread men. Oh man, that happens when you're so engrossed in his Harry Potter audiobook and forget the cookies in the oven. Well, I've received so many messages that keep saying 'oh that's what happened to you, I would not have thought'. Haha you do not want to know how many times I have burned baking paper in my oven, failed a recipe completely and so much more .. (especially burned me or cut my hands ..) 
Nobody's perfect, and certainly not me. I think it's also important to share this with you. 
What is the best transition, these gingerbread men are not only totally sweet to look no, too, so delicious!This recipe is also wonderful for those who are vegan and gluten-free and want to eat a few healthy ones in addition to the butter cookies. 
Robin told me he wanted them a bit sweeter(well I absolutely love them this way), but feel free to add a bit more or less sugar as you want! 
To get this marble effect, mix the two cookie dough pieces together and then roll out between two baking papers as flat as possible. That's it! I used to think of a marble pattern might be the hardest thing to do, well, you know, I did not want to bake very often as a kid. 
These gingerbread men are wonderful to enjoy as a snack, or with a glass of cold almond milk it is even better. 
So delicious.Be sure to put these on your Christmas cookie list!
Back to Top