Wenn es um Snacks geht, bin ich immer auf der Suche und fasziniert wie einfach es doch geht!
Vielleicht geht es euch genauso, aber manchmal da greife ich zu den fertigen Riegeln und bin froh etwas schnelles zu essen zu haben. Ja und dann denke ich mir es geht doch auch selbst. Wer mich kennt der weiß, dass ich Bliss Balls über alles liebe (ja und ganz besonders Datteln) oder ein paar Nüsse. Und warum nicht einfach beides zusammen mixen? So in etwa entstanden diese Cashew-Goji Riegel.
Gesüßt sind diese Riegel nur durch Datteln, fruchtigen Goji Beeren und ganz vielen Sultaninen. Davon war ich ja als Kind überhaupt gar kein Freund. Es hat mich immer geschaudert wenn ich auch nur eine einzige gefunden habe. Naja, so kann sich der Geschmack doch verändern! 
Was findet man aber neben den üblichen Datteln, Mandeln und Cashewkernen? Gelbe bzw. Goldene Leinsamen und die sind unter anderem durch ihren enorm hohen Anteil an Omega 3 Fettsäuren, aber auch wichtige Ballaststoffe so wichtig für unseren Körper!  Außerdem LIEBE ich ja Zimt in der Kombination mit Maca. Die beiden verwende ich einfach in gefühlt fast jedem Gericht, aber da muss man auch nicht bis zum Winter warten!
Ach und auch schon erwähnt, dass es sich hierbei wieder um ein 'ich schmeiße einfach alles in den Mixer' Rezept handelt? Nein, dann aber jetzt. Ich persönlich stelle mir einfach alles bei meiner Arbeitsfläche bereit bevor ich mich ans mixen mache und brauche dann nicht 5 oder 20 Mal hin und her rennen. Ja auch in einer 35qm Wohnung mit riesigen Vorratsschrank muss ich mehrmals laufen und auf meine Leiter steigen und mehrere Kilometer am Tag zurücklegen. Naja, vielleicht kommt es mir auch einfach nur so vor! Auf jeden Fall gibt es mit es mit diesem Rezept jetzt keine Ausreden mehr auf gekaufte Riegel zurückzugreifen. 
English translation
When it comes to snacks, I'm always on the lookout and fascinated how easy it is!Maybe you feel the same, but sometimes I grab the finished bars and I'm glad to have something quick to eat. Yes, and then I think I can do it myself. 
Anyone who knows me knows that I really love Bliss Balls (yes, and especially dates) or a few nuts. And why not just mix both together? That's how these cashew goji bars came about.These bars are sweetened only by dates, fruity goji berries and many sultanas. Of that, I was not a friend at all as a kid. I always shuddered when I found only one. Well, that may change the taste!But what can you find besides the usual dates, almonds and cashews? Yellow or golden flaxseed and they are so important for our body, among other things, because of their enormous amount of Omega 3 fatty acids, but also important fiber! I also LOVE cinnamon in combination with Maca. I simply use the two in almost every dish, but you do not have to wait until winter!
 Oh and also mentioned that this is again a 'I just throw everything in the blender' recipe is? No, but now. Personally, I just get everything ready at my work surface before I get mixed up and do not have to run back and forth 5 or 20 times. Yes, even in a 35sqm apartment with a huge storage cabinet, I have to walk several times and climb my ladder several kilometers a day. Well, maybe it just seems to me that way!
 In any case, with this recipe, there are no more excuses to resort to purchased bars.

mehr Rezepte:

Back to Top