Mousse à Chocola - genauso lecker nur viel gesünder!
Noch immer auf der Suche nach einem Dessert, was luftig locker und wie eine Creme im Mund zergeht. Dann ist das Rezept genau das Richtige!
Das beste daran, keine 10 Zutaten braucht ihr hierfür um eine luftig, lockere Schokoladen Mousse zu erstellen. Kokosmilch ist hierbei der Hauptbestandteil. Und etwas Kakaopulver, achtet darauf dass es sich um ungesüßten handelt. Ansonsten habt ihr, so meiner Meinung nach, nur eine viel zu süße Masse.
Dann kocht ihr das ganze mit weiteren Gewürzen wie Vanille, Zimt, Kardamom, Nelken und Ingwer ein. Ab in den Mixer und mit einer Handvoll Datteln und Agavendicksaft wird es zu einer super cremigen Masse püriert!
Dann heißt es abwarten, nach ungefähr 2 Stunden war das Mousse bei mir auch schon fertig und so locker leicht-himmlisch!
Das eignet sich also nicht nur als Dessert für z.B. Ostern oder auch ein bevorstehender Geburtstag, sondern auch einfach mal so um am Abend zu entspannen!
English translation
Mousse au chocolat - just as delicious only much healthier! 
Still looking for a dessert, which is fluffy and loose as a cream melts in the mouth. Then the recipe is just right! 
Best of all, you do not need 10 ingredients to create a light, fluffy chocolate mousse. Coconut milk is the main ingredient here. And some cocoa powder, make sure that it is unsweetened. Otherwise you have, in my opinion, only too much sweet mass. 
Then you cook everything with spices such as vanilla, cinnamon, cardamom, cloves and ginger. 
Blend it up with a handful of dates and agave syrup to a super creamy mass!Then it is time to wait, after about 2 hours, the mousse was already finished with me and so easy light-heavenly! 
So this is not only suitable as dessert for e.g. Easter or an upcoming birthday, but also just to relax in the evening!
Back to Top