Rote Beete-Kartoffelsuppe die dann auch noch voll gepackt mit Magnesium ist? Gibts das überhaupt?
Um gleich mal vorne weg zu nehmen, ja das geht wie verrate ich später.
Zuerst fangen wir mit diesem Rezept an. Eine richtig leckere und so schön von innen wärmende Kartoffelsuppe hat meine Mutter früher immer am Wochenende vorbereitet um dann zusammen gekuschelt mit dicker Wolldecke auf der Couch zu sitzen. Ach ja, dass war immer ganz wunderbar.
Diese hier ist, wie man unschwer erkennen kann, noch mit etwas anderem voll gepackt. Roter Beete.
Das Gemüse, das wohl am meisten Anhänger und hoch gezogene Nasen hervorbringt. Entweder man liebt es oder man hasst es, ganz einfach. Fasst schon wie bei Rosenkohl! Meine rote Beete Sucht erstreckt sich über viele Monate oder schon Jahre. Letztes Jahr im Sommer musste es jeden Tag am morgen ein Pinker Smoothie sein und ein Spinat Smoothie dicht gefolgt! Leider muss man schon sagen, über die letzten Monate habe ich diese Knollen nicht mehr in meinem Vorratsschrank gefundenen. Jetzt endlich gibt es sie wieder!
Und damit dieses Rezept!
Rote Beete-Kartoffelsuppe. Cremig aber auch etwas erdig zugleich, voll mit Geschmack bei jedem einzelnen Löffel.
Was mich zu einer der wichtigsten Zutaten (neben dem Gemüse natürlich) führt. Der BWT Wasserfilter
Was hat ein Wasserfilter nun mit einem Suppen Rezept zu tun?
Ganz einfach, wenn das Leitungswasser extrem verkalkt ist werdet ihr dieses erstens nicht so (und vor allem oft und gerne) trinken und zweitens in euer Essen geben wollen. Hier im Süden sind wir wohl gefühlt die Spitzenreiter der am verkalktesten Leitungen(sollte ich mich irren schreibt mir gerne!). Yeah! Ganz besonders schlimm ist es wenn man nur mal schnell ein Glas Wasser trinken möchte und dann eigentlich auf Kalkreste drauf beißt mmh! Wer bisher nur Quellwasser zur Verfügung hat der wird das hier nicht verstehen und auch eher darüber lachen warum ich mich wie ein kleines Kind gefreut habe als ich diesen Wasserfilter erhalten habe!
Ich bin ja ein absoluter Wassertrinker, es gibt kein Tag an dem ich nicht mindestens 3 Liter zu mir nehme. Den Unterschied den ihr dadurch schmeckt ist so enorm, Wasser ist nicht gleich Wasser, das sei mal gesagt!  Bevor ich nun aber unsere Leitungen oder ganze Anlagen entkalken lassen würde, fange ich erstmal bei mir daheim an. Mit dem Tischwasserfilter füllt man das Wasser hinein und kann ihn eigentlich dabeizustehen wie schnell das saubere Wasser unten wieder herauskommt und die Kanne damit füllt. 
Was ganz besonders an diesem Filter nun ist, ist nicht unbedingt diese Pinke Farbe sondern dass er Kalk, Chlor und Schwermetalle die in unserem Grundwasser sind rausfiltert und durch Magnesium ersetzt. Besser geht es nun wirklich nicht!
Ein kleiner weiterer Bonus wird für alle Plastikflaschen Schlepper sein, nie mehr schwer schleppen wie es so schön in der Werbung angepriesen wird und lieber daheim gefiltertes  und mit Magnesium mineralisiertes Leitungswasser genießen!
Bei diesem Rezept habe ich also das Wasser meines bwt Wasserfilter zu der rote Beete-Kartoffel Mischung untergerührt und oh so lecker.
Was neben der warmen Suppe nicht fehlen darf ist ein Löffel Kokosmilch, frische Kräuter, grobes Salz und Sesam oben drauf!
Da steht dem Abend auf der Couch, mit warmer Suppe und mit Decke nichts mehr im Wege! Daneben noch eine Flasche Wasser und es ist perfekt.
English translation
Beetroot and potato soup which is then packed with magnesium? Does that exist?
To take the lead right away, yes, I'll tell you later.
First, let's start with this recipe. A really delicious and so warm from the inside warming potato soup my mother used to always prepared on the weekend to then cuddled together with thick woolen blanket to sit on the couch. Oh, that was always wonderful.
This one is, as you can easily see, still packed with something else. Beetroot.
The vegetables that probably is the most pendants and raised noses. Either you love it or you hate it, quite simply. Already like Brussels sprouts! My beetroot addiction stretches for many months or years. Last year in the summer, it had have a pink smoothie every day in the morning and a spinach smoothie followed closely! Unfortunately, one has to say, over the past few months I have not found these tubers in my pantry. Finally it is back!
And with this recipe!
Beetroot potato soup. Creamy but also a bit earthy at the same time, full of flavor with every single spoon.
Which leads me to one of the most important ingredients (besides the vegetables of course). The BWT water filter.
What does a water filter have to do with a soup recipe?
Quite simply, if the tap water is extremely calcified, you firstly do not want to drink it that way and second, you won't put it to your food. Here in the south we are probably felt the front runners on the calcified lines (should I am wrong write me, feel free to tell!). Yeah! Especially it is very bad if you just want to drink a glass of water quickly and then actually bites on limestone on it mmh! Anyone who has only clean water available will not understand this here and would rather laugh about why I was happy as a little child when I received this water filter!
I am an absolute water drinker, there is no day when I do not drink at least 3 liters. The difference you will taste is so enormous, water is not equal to water, let's just say that! But before I would let descaling our pipes or whole plants, I start at home with me. With the table water filter you fill the water and you can actually see how fast the clean water comes out of the bottom and fills the pot with it.
What is special about this filter is not necessarily this pink color but that it filters out lime, chlorine and heavy metals that are in our groundwater and replaced with magnesium. It really is not better!Another small bonus will be tugboats for all plastic bottles, never dragging heavy as advertised so well, and prefer to enjoy filtered, magnesium-mineralized tap water at home! 
So with this recipe I added the water of my bwt water filter to the beetroot and potato mixture and oh so delicious. 
What should not be missing besides the warm soup is a spoonful of coconut milk, fresh herbs, coarse salt and sesame on top! 
There is the evening on the couch, with hot soup and with blanket nothing in the way! Next to it a bottle of water and it is perfect.
Back to Top